Ausstellung im DWZRV die 1.

Nun, da wir national anerkannt sind versuchen wir unser Glück mal auf einer DWZRV Ausstellung. Zum Glück mit ein paar Mitstreitern. Alleine im Ring fehlt einfach der Vergleich und Konkurrenz belebt so eine Veranstaltung ungemein.

Wir fuhren also mit unserer besten Freundin Moni am Freitagmorgen Richtung Norden.

Bis zum Gut Basthorst waren es doch einige Kilometer. Die Sonne lachte und wir kamen auch gut am Ausstellungsgelände an. Das Wohnmobil wurde mit einigen Schwierigkeiten geparkt und den Nachmittag erkundeten wir das Gut Basthorst und die Umgebung.

Samstag, Tag der Ausstellung

Ausstellungen und auch Coursing sind nichts für Langschläfer. Die Anmeldung öffnet Zeitig und der Wecker sollte gestellt sein. Raus aus den Federn und Pegasus angemeldet. Jetzt war Zeit für ein gemütliches Frühstück. Swantje und Birgit trudelten auch ein und wir setzten uns an den Ring, der den Silken Windsprite zugeordnet war.

Gegen Mittag waren wir dann dran. Leider waren nur 3 Rüden und 1 Hündin gemeldet.

Ausstellung

Es ging also los. Wir spulten unser Programm ab und waren vollkommen erwartungslos hier angetreten. Da Pegasus ein sehr großer Rüde ist malten wir uns auch keine Chancen aus auf eine gute Platzierung. Der Peg „funktioniert“ aber irgendwie wie ein Uhrwerk. Ist er auch sonst ein hüpfender Clown, zeigt er sich im Ring wie ein Showpferdchen. Er weiß eben wann es drauf ankommt. Ich konnte es kaum glauben aber die Richterin zeigte uns den 1. Platz an! Die kleine Fortuna machte den 1. Platz bei den Hündinnen und das Best in Show (nat.) ging ebenfalls an Pegasus. Mit Schleifen, Pokal und einem dicken Sack Futter ging es dann zum Sektchen zurück ans Wohnmobil. Glücklich und zufrieden ging es nach einem guten Abendessen ins Bett und wir träumten von weiteren tollen Erfolgen.

Nie hätten wir daran gedacht, dass der „Kleine“ auf seiner 1. DWZRV Ausstellung eine Chance hat… Doch dann wurde Pegasus sogar BIS
Dieser Erfolg freut mich total.
Gut gemacht Peg.

 

Ausstellung DWZRVAusstellung DWZRV