Krönung oder so…

Krönung Peg der 1.
Krönung Peg der 1.

 Krönung finde ich klasse!

Meine Krönung ist vollzogen. Jetzt bin ich König und kann tun und lassen was ich will. Frauchen sagt immer es würde Körung heißen und ich hätte was falsch verstanden.

Das Krönungspersonal ist da sicher auch anderer Meinung. Die haben reichlich Arbeit bis die Krönung vollzogen ist.

Ich erzähle mal wie eine Krönung so abläuft

Erst wird getestet, ob der neue König auch ruhig und gelassen ist. Er muss fremden Menschen gelassen entgegen treten. Darf nicht aufbrausend oder böse reagieren wenn das gemeine Fußvolk ihm zu nahe tritt oder das Personal an ihm rumfingert. Da ich ein fröhlicher König bin habe ich es mal ganz cool über mich ergehen lassen. Ich liebe den Kontakt zu meinem Volk und freue mich, wenn man mir Beachtung schenkt. Schnell war dieses Prozedere beendet. Ich hätte gerne noch mehr Aufmerksamkeit gehabt. Die kleine Prinzessin, die auf mich zugeführt wurde hätte ich auch gerne näher kennengelernt.  Wir mussten aber weiter zum Krönungsrichter. Ein König muss ja nun mal etwas hermachen und dieser Richter schaut ob der Krönung etwas im Wege steht. Als erstes wird man vermessen, die Krone muss ja nun mal passen. Ein strahlendes Lächeln sollte auch vorhanden sein und der Körperbau wird von der Nase bis zur Rute in allen Einzelheiten auf mehreren Seiten dokumentiert und beurteilt. Korrekt hörte ich zu meiner Freude sehr oft. Der Krönung stand nichts mehr im Wege und ich wurde mit den Worten entlassen „Ein sehr schöner Hund“… Hund? Es sollte doch wohl König heißen!

Nun ja, war wohl ein Ausrutscher. Es sei Ihm verziehen!

Der neue König hatte nun aber Lust auf Spaß… Da an diesem Tag auch Hasenjagen auf der Bahn stattfand eilte das Personal zur Anmeldung. Der König wollte rennen und tat es auch.

Ab jetzt werde ich so durch die Gegend laufen,  sobald meine Krone fertig ist… 😆

König Peg der 1.
König Peg der 1.

Wer es noch genauer wissen möchte kann hier nachlesen Krönungsordnung

 

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website

2 × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.